Aktuelle Information: Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet. Auf DTTB-Ebene war das der 13. März. Weitere Informationen auf https://www.ttbw.de/aus-und-fortbildung/artikel/news/saison-20192020-ist-abgebrochen/

Wichtige Ämter bei der Jugend besetzt

Beim Bezirksjugendtag 2014 konnten zwei wichtige Mitarbeiter-Positionen besetzt werden.

Das viel zu lange verwaiste Amt des Ressortleiters Lehre übernahm Hans Kerschner vom TTV Burgstetten, der dieses Amt bereits vor einigen Jahren ausgeübt hatte.

Für den aus beruflichen Gründen ausscheidenden Falko Prietzel übernahm Florian Solleder vom VfR Birkmannsweiler die Position des stellvertretenden Bezirksjugendvorsitzenden. Florian Solleder wurde zunächst für ein Jahr gewählt um den Wechsel im Wahlrhythmus mit der Wahl des Jugendvorsitzenden beizubehalten.

Stefan Schier wurde in seinem Amt als Bezirksjugendvorsitzender ebenso bestätigt, wie die Ressortleiter weibliche Jugend Paul Schroff, Ressortleiter Pokal Jugend Hans Kerschner, Ressortleiter Einzelsport Männliche Jugend Dominik Wörner und der Ressortleiter Breitensport Thomas Lorenz.

Den neuen Mitarbeitern wünsche ich viel Erfolg im Amt, den Wiedergewählten auch weiterhin so viel Engagement für die Jugend und dem scheidenden stv. Bezirksvorsitzenden Falko Prietzel viel Erfolg in der Berufswelt.

Ein Bericht über den sonstigen Verlauf des Bezirksjugendtags folgt.

gez. Roland Schreyer