Kurznachrichten aus dem Tischtennis-Bezirk Rems - Beachten Sie bitte die Rubrik "Neueste Beiträge"

Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Senioren 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ergebnisse aller Aktiven RL 2017/2018 online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Ausschreibung/Einladung zu der Bezirksrangliste online ---> "Ausschreibungen"


Ergebnisse "Bezirksmeisterschaften Jugend und Aktive 2017/2018" online --> "Download/Ergebnisse aktuell"


Neue WO ab 2017/2018 online unter ---> "Download/Regeln und Ordnungen"


Ergebnis "Der Aktive Verein" 2015

TTC Hegnach auf dem ersten Platz beim Wettbewerb „Der Aktive Verein 2015“

 

Wie bereits im Jahr zuvor hat der Bezirk Rems auch in diesem Jahr den Wettbewerb „Der Aktive Verein“ durchgeführt, der Vereine für herausragende Arbeit im Jugendbereich belohnen soll. Unter den sechzig Tischtennisvereinen im Bezirk Rems werden die besten hervorgehoben. Die drei "aktivsten" Vereine erhalten Prämien von insgesamt 600€.

Im Gegensatz zum vorangegangen Mal wurden einige neue Kriterien hinzugefügt, die vorher noch nicht berücksichtigt wurden sowie die Gewichtung so geändert, dass die ständige Vereinsarbeit wie Training und der Mannschaftsspielbetrieb (abgebildet über die Anzahl der Mannschaften) mehr in den Vordergrund rückte. Außerdem wurde die Berechnung des abschließenden Teilers neu geregelt, da auch große Vereine Begrenzungen unterliegen wie Hallengröße und Hallenbelegungszeiten, die das Maximum ihrer Arbeit darstellen und bei deren Erreichen mehr Mitarbeiter keinen Vorteil mehr darstellen.

Der Sieger TTC Hegnach nahm in der letzten Runde mit sieben Mannschaften am Spielbetrieb teil. Zudem richtete er den Hegnacher Schäfer-Cup aus und schickte, bezogen auf die Gesamtzahl seiner Jugendlichen, am meisten Spieler zu den Jugendbezirksmeisterschaften und zu den Kreisranglisten. Außerdem war der TTC Hegnach sehr aktiv im Bereich „Eigene Werbeaktionen“ und führte zudem noch drei Kooperationen mit Schulen durch. Hinzu kamen noch ein zweitägiger Ferienlehrgang sowie zwei eintägige Sonntagslehrgänge.

Platz zwei des diesjährigen Wettbewerbes belegte die SG Schorndorf, die auch mit sieben Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilnahm. Besonders zu erwähnen ist hier, dass mehrere Kreis- und Bezirksveranstaltungen im Jugendbereich ausgerichtet wurden und die SG Schorndorf bei diesem Kriterium klarer Spitzenreiter war.

Auf Platz drei landete der SV Plüderhausen. Besonders im Bereich der geleisteten Trainingsarbeit war Plüderhausen spitze und landete bei diesem Kriterium sogar auf Platz eins.

Vierter wurde der TSV Schnait mit seinen fünf Jugendmannschaften, der einen dreitägigen Lehrgang durchführte und außerdem eine Schwerpunktrangliste ausrichtete. Dicht darauf folgte der TV Oppenweiler auf Platz fünf.

Abschließend muss gesagt werden, dass alle Vereine die sich dieses Jahr für den Wettbewerb „Der Aktive Verein“ beworben hatten, sehr viel in ihre Jugendarbeit investiert hatten. Hierfür vielen Dank!

In der Zukunft werden wir versuchen, die Bewertungskriterien und deren Gewichtung weiter zu optimieren um auf diesem Wege ein noch objektiveres Ergebnis zu erreichen. Der Wettbewerb wird für die Saison 2015/16 wieder ausgeschrieben.

 

Florian Solleder

stellvertretender Bezirksjugendvorsitzender

Jugend-Bezirksmeisterschaften 2015

Am vergangenen Wochenende, dem 10. - 11. Oktober 2015, fanden in der Hohberghalle in Plüderhausen die Jugendbezirksmeisterschaften statt.
Dabei kämpften rund 200 Spielerinnen und Spieler in der Einzelkonkurrenz der zahlreichen Altersklassen bei Jungen und Mädchen um den Titel der Bezirksmeisterin / des Bezirksmeisters. Schon über Eines war man sich im Voraus klar: Die in den zum Vorjahr geringere Teilnehmerzahl lässt sich vor allem durch den Rückgang der Mannschaften im Jugendbereich erklären. 

Eine Neuerung war, dass die Halbfinalisten der U15 und U14 Konkurrenz + die Finalisten der U13 Konkurrenz, welche alle am Samstag spielten, die Möglichkeit hatten, am Sonntag in den U18 Konkurrenzen zu starten. Bis auf eine Ausnahme haben dies auch alle "Qualifikanten" genutzt!

In der U14 Konkurrenz der Jungen siegte Tobias Schmidt (TV Oppenweiler) vor Alexander Haug (TV Murrhardt) und den Drittplatzierten Daniel Kern (SG Schorndorf) und Magnus Duttle (TV Oppenweiler).
Bei den Jungs der U15 Konkurrenz setzte sich Jonas Seitz (FC Schechingen) im Finale gegen Adrian Kaldi (TV Oppenweiler) durch; die gemeinsame Dritte wurden Tim Meßner (FC Schechingen) und Yannick Bührle (SG Schorndorf). Dabei nutzte Jonas Seitz die Chance des Doppelstarts souverän, und siegte am Sonntag ebenfalls in der U18 B Konkurrenz der Jungen.
Eric Hanke (VfR Birkmannsweiler) holte sich überraschend den Titel bei den Jungen U18 A indem er in einem spannenden Finale Yuling Sun (TV Murrhardt) bezwang.

Bei dem dünnen Teilnehmerfeld der Mädchen setzte sich in der U15 Konkurrenz Lena-Marie Wieland (TV Murrhardt) vor Anja Reiner (TSV Böbingen) und der Dritten Julia Bachmann (TTV Burgstetten) durch.
In der U18 B Konkurrenz gewann Janine Wittmayr (TTC Hegnach) das Finale gegen Franziska Weller (TTV Burgstetten). Dritte wurde Meike Winter (TTC Hegnach).

Noch ein letzter interessanter Hinweis: Alle Halbfinalisten U15 und beide Finalisten U14 dürfen im November bei den Bezirksmeisterschaften der Aktiven starten.

Alle Platzierungen der Einzel-, Doppel- und Mixedkonkurrenzen findet Ihr unter "Download/Ergebnisse Aktuell"...

12.10.2015, Fabian Wurster

Weiterlesen: Jugend-Bezirksmeiste...

Weitere Beiträge...

  1. Nachbericht BZRL 2